Besuch uns auf Facebook

Ritterfahrt 2015

 

Wir konnten ein  kleines Jubiläum feiern - "Ritterfahrt die Fünfte"  

Wer unsere Internetseite intensiv verfolgt, der konnte sehen, dass wir auf unserer Ritterfahrt 2014  gute Freunde kennen lernen durften, die bereits zur Prinzengala bei uns zu Gast waren.

Also reifte unser Plan, wir machen einen Gegenbesuch und schon wurde unsere Fahrt 2015 wiederum ins Frankenland organisiert. In Miltenberg wurden wir bereits von unseren Freunden vom Mountainbike Club Sulzbach erwartet und gemeinsam ging es ins Älteste Gasthaus Deutschlands "Zum Riesen". Nach kräftiger Stärkung machten wir uns auf den Weg zu einem Brauereierlebnis "klassisch" und entdeckten das Geheimnis der Bierspezialitäten der Faust-Brauerei. Weiter ging es auf dem Wasser, das heißt bei einer Mainschifffahrt konnten wir die Umgebung von Miltenberg entdecken.

Im Hotel "Paradaismühle" in Klingenberg ließen wir bei einem gemütlichen Abend den erlebnisreichen Tag noch einmal Revue passieren und feierten bis in den Sonntag, und auf Grund der Zeitumstellung sogar noch eine Stunde länger.

Nach einem ausgiebigen Frühstück kutschierte uns unser Busfahrer nach Würzburg, wo wir auf Grund des ja doch schon recht hohen Durchschnittsalters unserer Ritter eine City-Tour mit dem "City-Express" gebucht hatten. Wir fuhren durch die schöne Altstadt und erfuhren witziges und wissenswertes, altertümliches und aktuelles, glanzvolles und romantisches von Würzburg und seinen Bewohnern.
Zu Fuß ging es dann in den Brauerei-Gasthof "Alter Kranen". Nach einem ordentlich deftigem Mittag führte uns unser Weg zurück zum "Ikarus 55" noch einmal durch die schöne Altstadt.
Dieses Wochenende war wiederum durch unseren Spaß und viel Sehenswertes geprägt, so dass es sicher in guter Erinnerung aller Teilnehmer bleiben wird. 

Danke Ritter "Hahnenschrei" für die hervorragende Organisation unserer Ritterfahrt und an unseren Ratskanzler, Ritter "Dachfirst" für die gute und unterhaltsame Reiseleitung.