Besuch uns auf Facebook

Ritterfahrt 2014

Nun schon eine kleine Tradition und bereits zum vierten Mal gab es auch in diesem Jahr die Ritterfahrt mit dem Traditionsbus "Ikarus 55".

 

Gleich zu Beginn konnten wir die teilnehmenden Gäste der Ritterschaft zu Knappen ernennen, welche auf den Fotos ganz leicht an ihren einmalig schönen roten Beinkleidern zu erkennen sind.

 

Dieses Mal führte uns unsere Fahrt ins schöne Frankenland nach Vierzehnheiligen. Dort besichtigten wir die Basilika und die Gaststätte der "Alten Klosterbrauerei". Danach fuhr uns unser "Kutscher" nach Kulmbach, zu Fuß ging es steilen Weges nach oben, auf die Plassenburg, wo wir die größte Zinnfigurensammlung der Welt betrachteten. 

 

Nach einem gemütlichen Abend und Übernachtung im Hotel "Schloßberg" in Gräfenberg wurden wir am Sonntagmorgen nach Lichtenfels kutschiert, wo bereits das Floß für eine dreistündige Fahrt auf dem Main auf uns wartete. Bei entsprechenden Getränken und Livemusik, von zwei fränkischen Urgesteinen am Akkordeon, verging die Zeit rasend schnell und nach einem zünftigen Essen mit entsprechender Bierverkostung zog es uns zurück in die Heimat.
Dieses Wochenende mit viel Interessantem, Sehenswertem und natürlich jeder Menge Spaß und Freude werden wír sicher nicht so schnell vergessen.

 

Danke Ritter "Lecker Likörchen" für die hervorragende Organisation unserer Ritterfahrt.